Praxiswissen für Azubis und Quereinsteiger - Rund um Fliese

Im Verkauf bedeutet das, Chancen nicht zu nutzen. Die PCI Akademie bietet daher schon den Neueinsteigern an, sich mit Materialien vertraut zu machen, die sie fachbezogen benötigen.

Im Seminar werden diese und viele weitere Fragen ausführlich beantwortet und damit die Grundlagen geschaffen, die ein Mitarbeiter im Bauchfachhandel benötigt, um die Anforderungen zu verstehen.

Sie erlernen die grundlegende Vorgehensweise beim Verlegen von Fliesen und Natursteinen in Theorie und Praxis.

Wenige Plätze vorhanden
Seminarinhalt
  • Einstieg in die Stoffe der Bauchemie bekommen
  • Bedeutung des Produkteinsatzes verstehen
  • Grundkenntnisse für die Beratung erlangen

 

Ihr Nutzen

Kenntnisse der Materialien führen zu Vermeidung von Unsicherheit und Fehlberatungen, Erhöhung der Wertschätzung bei Kunden, Kollegen und Vorgesetzten sowie Begreifen der Zusammenhänge.

Produkte kennenlernen, Kontaktmöglichkeiten und Hilfsmittel (Chat, Hotline, Print, Homepage etc.) für Fragen, Anwendung der Werkzeuge, Systeme verstehen und anwenden, Erlernen der richtigen Fragestellung zur Problemerfassung und -lösung.

Die Fragen des Kunden verstehen und klären, Umsatz generieren, Systeme anwenden, beraten lernen, Werkzeugberatung, ein Gefühl für das Material bekommen.

Begeisterung durch Erfolgserlebnisse im Verkauf, Erlangung grundsätzlicher Qualifikation, mitreden können, weil das Material in der Verarbeitung gesehen wurde.

Tagesablauf
08:30 Uhr   Eintreffen und Begrüßung (inkl. Frühstückssnack)
09:00 Uhr   Seminarbeginn: PCI als Infogeber
10:00 Uhr   Pause
10:15 Uhr   Grundlagen für die Beratung von Materialien zur sicheren Verlegung von 
Fliesen und Platten
10:35 Uhr   Untergründe, Vorgehensweise und Maßnahmen zur Vorbereitung erkennen
11:00 Uhr   Praktische Vorbereitung von Materialien Teil 1
12:00 Uhr   Mittagessen
13:00 Uhr   Praktische Vorbereitung von Materialien Teil 2
14:00 Uhr   Pause
14:15 Uhr   Praktische Vorbereitung von Materialien Teil 3
15:15 Uhr   Abschluss, Diskussion und anschließend Ende des Seminars

 

Überblick
Teilnahmegebühr
49 € zzgl. 19% MwSt.
Darin enthalten
  • Frühstück
  • Seminargetränke
  • Pausenverpflegung
  • Teilnehmermaterial
  • Teilnahmebestätigung
  • Arbeitskleidung wird gestellt
Ort
PCI Augsburg GmbH
Werk Augsburg
Piccardstraße 11
86159 Augsburg
Termin
20.09.2022
08:30 - 16:00 Uhr
Dauer
1 Tag
Zielgruppe
Auszubildende und Quereinsteiger des Fachhandels
Referenten
Praxiserfahrene Referenten der PCI-Anwendungstechnik
Abschluss

Teilnahmebestätigung

Kontakt

Frau Katarzyna Kaczmarek
Tel.: +49 (821) 5901-226

Frau Claudia Sedlmeir
Tel.: +49 (821) 5901-272

Kontakt per E-Mail

###PHONE###
Seminarbroschüre 2022
Expertenwissen von Bau-Profi zu Bau-Profi
Fußbodentechnik-Seminare
Wissen, von dem man nur profitieren kann.