PCI-Themenwoche: "Beton Instandsetzen, Teil 1" - Optisch korrigieren & statisch reparieren

Im zweiten Seminar der PCI-Themenwoche „Beton Instandsetzen“ kümmern wir uns um die praktische Anwendung und zeigen Ihnen Lösungen zur optischen Korrektur und zur statische Reparatur.

Im Einzelnen erwarten Sie folgende Themengebiete.

Freie Plätze vorhanden
Anmeldezeitraum überschritten
Seminarinhalt
  • Betonkosmetik an Kanten und Lunkern
  • Sanierungen bei kurzen Zeitfenstern
  • Betoninstandsetzung tragender Konstruktionen

 

Ihr Nutzen

Die Analyse eines Betonbauwerks führt zur richtigen Maßnahme einer Betoninstandsetzung. In diesem Seminar werden Ihnen die Grundlagen der notwendigen Arbeiten für die optische Korrektur oder die statische Reparatur vermittelt. Dabei werden die Anwendungen aus der RiLi-SIB, ZTV-ING und EN 1504 berücksichtigt.

Sie lernen den Unterschied zwischen kosmetischen und statisch relevanten Reparaturen sowie den sicheren Umgang der Betoninstandsetzungsmörtel bei verschiedenen Anwendungsfällen kennen. Dem Teilnehmer gelingt es so, notwendige Arbeiten besser einzuschätzen und sein Angebot für den Bauherren wirtschaftlich und für ihn gewinnbringend zu erstellen.

Tagesablauf

Nach der Anmeldung erhalten Sie einen Teilnahmelink.

Überblick
Ort
Online-Seminar
Termin
04.02.2022
09:30 - 10:15 Uhr
Dauer
45 Minuten
Zielgruppe
Bauunternehmer, Bauwerksabdichter, Bautenschützer
Unternehmen der Betoninstandsetzung, Bauunternehmer und Rohbauer
Voraussetzungen

Grundkenntnisse des Betonbaus

Referenten
Praxiserfahrene Referenten der PCI-Anwendungstechnik
Abschluss

Teilnahmebestätigung nach Wissensabfrage.

Kontakt

Katarzyna Kaczmarek
Tel.: 0821 5901-226

Claudia Sedlmeir
Tel.: 0821 5901-272

Kontakt per E-Mail

###PHONE###
Seminarbroschüre 2022
Expertenwissen von Bau-Profi zu Bau-Profi
Fußbodentechnik-Seminare
Wissen, von dem man nur profitieren kann.